Montag, 12. November 2012

12 von 12

An einem ganz gewöhnlichen Montag im November hab' auch ich mal wieder dran gedacht und die Zeit gehabt mitzumachen.

Eigentlich denke ich immer, mein Leben verläuft gar nicht so aufregend, dass sich jemand für meine 12 Bilder des Tages interessieren könnte...aber wer weiß, vielleicht ist es auch das, was man bei den anderen sucht und gerne sieht - das ganz normale Leben;-)

Kurz nach sieben geht es los:

Der erste Frühstücksgast hat nicht so den rechten Appetit (ich fürchte ihn plagen gemeine Zahnschmerzen:-() und legt sich gleich auf's Kuschelplätzchen...



...während ich schnell noch 'was zu Ende bringen muss!


7:45 Uhr, der zweite Frühstücksgast trifft ein...plötzlich hat Frühstücksgast eins auch Hunger, harmoniert aber leider nicht mit Frühstücksgast 2, also muss Frühstücksgast1 solange in die Küche gesperrt werden und da futtern:-(


Dann schnell durch den noch trüben Morgen...


...gucken was man hier so braucht...


...und zu hause gleich anprobieren, was passt und ob's gefällt. (Gr. L passt und darf bleiben!).


Noch schnell eben ins Nähzimmer und merkwürdige Gebilde ausstopfen.


Fototermine lassen einen manchmal zu radikalen Methoden greifen...aber keine Sorge, von vorne sieht man es nicht und die Piekser kamen auch gleich im Anschluss wieder weg.


Nun aber mal schnell Kartoffeln vorbereiten, den montags muss der Mann abends kochen und es soll Bratkartoffeln geben.


Inzwischen schreitet der Tag unerbittlich voran, angefüllt mit vielen kleinen Dingen und schwupps ist es bereit 16:30 Uhr, Zeit für eine Teepause, die habe ich heute verdient!


Danach wie jeden Montag...


...am Beckenrad des Schwimmbades sitzen (nach Hause fahren lohnt sich nämlich nicht).


Aber dann, Schluffihose an, Strickzeug packen und Sofa!


Aber halt, erst noch den heutigen Blogpost vollenden!
Wer sich jetzt fragt, wozu das alles gut ist, der kann das hier nachlesen. Dort finden sich auch noch viel, viel mehr, die heute über den Tag 12 Bilder vom Tag geknipst haben.

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Acccchhhhhh, du hast für Nette probegenäht... (???)*neugierigbin*
    Jeden 12. fällt mir mal wieder ein, dass ich hätte ja auch mal mitmachen können... wie gesagt: A B E N D S... :-)

    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Kann es sein dass das merkwürdige Gebilde der neue Baum von Nette ist? Sieht interessant aus ;)
    Und Marzipanbrot im Kuchen? Hmmm....

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen