Montag, 6. Februar 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke: Mein Februar-Block "Churn Dash"

Wie ich ja schon im Januar schrieb wurde ich Anfang des Jahres von einem ganz fiesen Virus befallen...ich wurde mit dem Quiltvirus infiziert. Überall in meiner Timeline wurden "Rolling Stones" herangespült und ich kam fast nicht umhin, mich in die Thematik einzulesen;-).

Wer jetzt noch nicht weiß worum es geht, oder wer noch gerne einsteigen möchte, es geht um den 6 Köpfe - 12 Blöcke Quilt, einem Quilt Along, dem sich schon etliche Nähbegeisterte angeschlossen haben. Alle Infos dazu sind HIER zu finden.
Zwischendurch, um die Wartezeit zu überbrücken, informieren die 6 Köpfe über viel Wissenswertes aus dem Bereich Quilten und Patchwork. So war ich z. B. fasziniert davon wie einfach sich diese viele, vielen zweifarbigen Dreiecke nähen lassen. Schaut mal hier bei Verena vorbei...sie erklärt das ganz fantastisch...8 Half-Square-Triangles auf einen Streich! Toll! Und so ganz nebenbei wird man auch noch in die Begriffswelt eingeführt!

Nun fieberten alle Teilnehmer schon auf den ersten Februar hin...und ich hatte erstmal gar keine Zeit:-(.
Aber das ist ja kein Problem...man hat ja für den Block den ganzen Monat Zeit!

Der Februar Block ist ein "Churn Dash", vorgestellt von Nadra, und schon konnte ich die "Half-Square-Triangles" Technik direkt testen...hach...so simpel. Während ich die Stoffe zuschnitt, dachte ich darüber nach, wie erschreckend schnell der Januar herum war und mich beschlich ein Gefühl, dass ich das jeden Monat auf's neue denken werde:-o...viel zu schnell wird das Jahr herum sein. Aber, nicht jammern, sondern erst einmal über einen neuen Block freuen.

Fasziniert war ich übrigens davon, wie sich die Wirkung des Blocks verändert, wenn man die einzelnen Squares mal um 180° dreht. So puzzelte ich noch eine Weile, bis ich dachte es ist gut.


Und hier nochmal beide Blöcke nebeneinander:


Ich bin gespannt wo die Reise noch hingeht, reihe mich nun ein in die vielfältigen Februarblöcke, schaut mal bei "ellis & higgs!"wie unterschiedlich die Wirkung sein kann.

Gruß Uschi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen